Die Via Gottardo nahm ich mir im August 2013 vor. Sie ist ideal, wenn man als Single-Läufer unterwegs ist und irgendwie am Schluss einer Etappe zum Ausgangspunkt, dem eigenen Auto, zurückkehren möchte. In elf Tagen lief und wanderte ich 245 km von Basel nach Bellinzona.
Via Gottardo
Von Basel über den Gotthard nach Bellinzona im Tessin
Im folgenden Jahr betreute ich fünf Teilnehmer auf ihrem Weg über den Gotthard. Auch 2014 waren wieder vier Läufer unterwegs durch die Schweiz, und im September 2016 begleitete ich meinen Freund Gerd und lief selbst Teilstrecken.

Davon gibt es diesen Erlebnisbericht

 
Zurück zur Titelseite